Moderator Adrian Marton

Früh aufzustehen war für den gebürtigen Hallenser Adrian Marton lange ein rotes Tuch. Viele Jahre ging Adrian da zu Bett, wo nun sein Wecker klingelt, denn er moderierte verschiedene, abendliche Radio- und Fernsehsendungen. Dank starkem Kaffee gelingt das frühe Aufstehen aber im Handumdrehen. Starten Sie mit Adrian gut gelaunt und bestens informiert in den Tag ab 6 Uhr.

Sternzeichen:

Wassermann, mit Aszendent Wassermann – mehr Wassermann ist also unmöglich.

Mein Traumberuf war…

… definitiv schon als Kind Moderator! Mein Kassettenrecorder hat sich ausbezahlt gemacht.

Mein erster Gedanke am Morgen…

„Hoffentlich gefällt mir das Spiegelbild gleich.“

Mir schlottern die Knie bei…

Spinnen und Schlangen.

Ich steh total auf…

Flugzeuge, Achterbahnen, Weihnachtsgebäck und starken Espresso.

Höre ich gern…

Alexa, wenn ich sie bitte, den Abwasch zu machen („Sehr gern, aber leider habe ich zwei linke Daumen, ich würde alle Teller fallen lassen“).

Sehe ich gern…

Maybrit Illner, Anne Will und Frank Plasberg – ja, da kann ich hervorragend entspannen.

Meine Freunde sagen, ich bin…

… oft nicht normal.

Meine schlechteste Eigenschaft ist…

… meine Unordnung.

Nach der Sendung…

… geht’s zu Hermann und Waldemar: meinen Vierbeinern.

Lebensmotto:

Nach jedem Regen scheint die Sonne.

E-Mail an Adrian Marton

Name:*
E-Mail:*
Telefon:
Betreff:*
Ihre Nachricht: *

* Pflichtangaben