Start / Musik / Neu bei Radio Paloma

Neu bei Radio Paloma

Nik P. – Glühwürmchen

Das Liebesleben der „Glühwürmchen“ war die Inspiration für die neue Singleauskopplung aus dem aktuellen Album. Der Idee zu dem Lied ging ein reales Erlebnis voraus. Nik sah in einer lauen Sommernacht in seinem Garten Glühwürmchen durch die Nacht schweben und fand aus Interesse am nächsten Tag im Netz heraus, dass das Leuchten bei der Partnersuche der kleinen Insekten entsteht. „Also sind da so viele kleine Würmchen voll verknallt in meinem Garten herumgeflogen“, erzählt Nik mit einem Augenzwinkern.

Über dieses witzig-romantische Ereignis ist ein wunderschönes Lied über die Liebe entstanden, das berührt und doch auch Spaß macht. Zu dem Lied ist auch ein außergewöhnliches und hintergründiges Video entstanden, bei dem ein Glühwürmchen durch die Nacht fliegt und nach Liebe sucht. Es sucht sein Glück an vielen Stellen unter anderen auch bei Prostituierten! Doch für Liebe bezahlen? Da erlischt sein Licht. Später findet das Glühwürmchen seine Liebe. Das Paar begegnet immer mehr glücklichen Glühwürmchenpärchen und dabei werden sie immer mehr, es fliegen tausende Glühwürmchen in die Welt und infizieren mit ihrem Licht alles, was sie berühren, mit Liebe und Frieden. Am Ende des Clips sieht man unsere Erde aus dem Weltall hell erleuchtet von dem Licht der Liebe all der Glühwürmchen.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

G.G. Anderson – Goodbye My Summerlove

Der gefühlvolle Fox-Schlager handelt von einer Sommerliebe, die viel zu schnell vergangen ist und doch ewig unvergessen bleibt. Niemand weiß, ob und wann es nochmals ein Zusammentreffen geben wird, doch die Hoffnung auf ein Happy spendet Trost und Zuversicht. Bis zum ersehnten Wiedersehen lässt G.G. Anderson sein “ganzes Herz als Pfand” bei seiner “summerlove”. Die warme Stimme des beliebten Sängers passt perfekt zu den zärtlichen, hoffnungsvollen und auch schmerzlichen Zeilen des Abschieds. “Goodbye my summerlove” ist ein romantisches Liebeslied, ein echter Herzschmerz-Song mit unbedingt tanzbaren Discofox-Beats und somit ein Titel, der zum Träumen einlädt und dennoch Tanzflächen füllen kann.

Diese eingängige Nummer zeigt einmal mehr, dass G.G. Anderson ein Mann ist, der sich und seinem Stil treu bleibt. Daran haben glücklicherweise auch die zahlreichen Charterfolge und Auszeichnungen nichts geändert. Das Allroundtalent steht für Musik mit viel Herz, Liebe und guter Laune.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Matthias Reim – Meteor

Meteor überzeugt neben dem frischen Sound und Reims prägnanter Stimme durch den Text. Der Song birgt eine dieser Geschichten, die Matthias Reim schon seit über einem Vierteljahrhundert zu einem der beliebtesten Sänger in Deutschland machen. „Du krachst in mein Leben wie ein Meteor, totales Herzbeben, was hast du vor? Jetzt krachst du einfach so in mein Leben zurück, alte Liebe oder neues Glück?“ Mit nur wenigen Sätzen schafft es der 60-Jährige den Hörer direkt in seinen Bann zu nehmen und die besungene Geschichte aufs eigene Leben zu legen.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Frank Lukas – Du Hast Geweint Im Schlaf

Der Sonnyboy des deutschen Popschlagers hat seinen ganz eigenen Stil gefunden und kann auf eine immer breitere Fanbase zählen. Interessant ist dabei, dass nicht nur weibliche Fans auf Frank abfahren, sondern auch die Männer auf den coolen Typen stehen, in dessen Texten sie sich selbst wiedererkennen.
Frank Lukas – stilsicher, ehrlich, nahbar, Schlager mit Herz und Verstand.
Er textet, komponiert und arrangiert seine eigenen Erlebnisse zu Songs, die Menschen berühren – nicht selbstverständlich im deutschen Schlager!

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Höhner – Wir Halten Die Welt An

Mit der Single „Wir halten die Welt an“ aus dem aktuellen Album begeistern die HÖHNER mit einer positive Hymne auf das Leben im Hier und Jetzt. Dass die aktuelle Single „Wir halten die Welt an“ auch perfekt zur kommenden Fussball-WM in Russland passt, war eigentlich von Anfang jedem klar. Der Song ist sozusagen wie gemalt für sportliche Großereignisse und brauchte hierfür nur noch einen kleinen soundlichen Kick. Gesagt, getan! Der renommierte Produzent Ivo Moring setzte sich mit Lust und Können an die Regler und produzierte einen rockigen Remix, der mit großen Chören, einem knalligen Schlagzeug und fetzigen, fetten Rockgitarren den Song nochmal so richtig nach vorne bringt. Genialer geht es eigentlich nicht…

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Julia Lindholm – Millionen Sterne

Im Jahr 2016 ist die junge Schwedin Julia Lindholm in Deutschland das erste Mal auf den TV-Bildschirmen aufgetaucht, und seither greift sie sehr erfolgreich nach den Sternen. Mit ihrer neuesten Single unterstreicht sie perfekt, was für eine immense Wegstrecke sie in dieser kurzen Zeit zurückgelegt hat: „Millionen Sterne“, eine astreine Hymne für lange, laue, verliebte Sommernächte, ist eine phänomenale Weiterentwicklung von den Cover-Anfängen, mit denen die sympathische Sängerin einst durchgestartet ist. Bei Julia Lindholm wird ein neues Kapitel aufgeschlagen, ansteckend, elektrisierend, stark und tanzbar. Das ist auch im Video zu dem Song sichtbar, das eine neue Dimension hat.
Die glitzernden Lichter der Stadt bilden die Kulisse, Magie liegt in der Luft – und dann, wenn die Blicke sich endlich treffen, bleibt die ganze Welt für einen Moment stehen: „Millionen Sterne“ ist ein extrem euphorischer, unbedingt clubtauglicher Song von Lindholm – wie gemacht für durchgetanzte Nächte unterm Sternenhimmel.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Matthias Rödder – Lass Dein Herz Rebellier’n

Neue Männer braucht der Schlager und jetzt ist die Zeit endlich reif: Mit seiner brandneuen Single „Lass dein Herz rebellier‘n“ stellt Matthias Rödder seinen authentischen Pop-Schlager mit Entertainer-Qualitäten vor, der sich doch definitiv anders als der Mainstream präsentiert.

Matthias Rödder hat sich bereits als Multitalent einen Namen gemacht: Er arbeitet als Schauspieler, Regisseur, Model, Sänger und bleibt sich dabei selbst stets treu. Mit dem Produzenten und Komponisten Thomas Rosenfeld hat er einen Song mit frischen Sounds geschaffen, der positive Energie ausstrahlt und gleichzeitig eine klare Message hat: Tief in seinem Inneren ist Matthias Rödder ein Rebell, der seine Zuhörer animiert, auf das eigene Herz zu hören.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Nora Lousia – Aus Liebe

Wenn sich zwei Menschen lieben und daraus neues Leben entsteht, dann bleibt die Zeit für diese besonderen Momente für immer stehen. Authentisch biografisch bringt Nora Louisa mit ihrem bis dato wohl persönlichsten Titel “Aus Liebe” nicht nur einen gefühlvollen Pop-Schlager zum Vorschein, sondern zeigt uns, was in ihrer eigenen Welt gerade wundervolles passiert. Hinreißend verzaubert sie uns erneut mit einer Produktion aus dem Hause Cora, gewährt uns tiefe Einblicke in ihr Seelenleben und verpackt es beschwingt in eine uns mitreißend schöne Disko-Fox-Nummer.
Das größte Glück dieser Erde passiert eben nur “Aus Liebe”.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Graziano – Ich Sag Ti Amo

Der in Bozen geborene Sänger bringt uns mit “Ich sag Ti Amo” italienisches Flair in den deutschen Sommer. Die Musik begleitete ihn schon immer und bereits mit vier Jahren nahm er am Zecchino d’oro, dem größten Gesangswettbewerb für Kinder im italienischen Fernsehen teil. Später lernte er Schlagzeug und Keyboard und besuchte das Musikkonservatorium in Bozen.

Selber bezeichnet er sich als die “romantische Stimme” und singt sich mit seiner Stimme in die Herzen aller Frauen.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Andrew Carrington – Zeig Mir Mehr Davon

Die Bühne ist seine Welt, seine Liebe gilt der Musik – und er hat seinen Traum, davon leben zu können, von klein auf zielstrebig und mit ganzer Hingabe verfolgt.Der in Berlin lebende Ausnahmesänger Andrew Carrington überließ dabei nichts dem Zufall – so war der Besuch und erfolgreiche Abschluss an der bekannten School of Musical genau das Richtige, um gut gerüstet in die weite Welt zu starten. Mit Titeln wie „Steig ein“ und „Jetzt oder nie“ platzierte er sich wochenlang hoch in den deutschen Funkcharts. Nun möchte er die vielen Fans mit seiner aktuellen Single „Zeig mir mehr davon“ begeistern.

Erfrischend und ehrlich singt er über Emotionen, Sehnsüchte und Gefühle und verbreitet mit seiner mitreißenden Musik sofort gute Laune.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Ella Endlich – Schwimmen Und Fliegen

„Trau mich keinen Meter ins dunkle Tief. Bist du der Retter, den ich leise rief? …wir sind zum Absprung bereit!“ Ella Endlich ist abgesprungen – und erfolgreich wieder gelandet. Während einer selbst auferlegten musikalischen Zäsur hat sie sich auf dem Weg ins eigene Innere gemacht – und beschlossen, ab sofort alle Fäden selbst in die Hand zu nehmen. Die Songs auf dem ihrem neuen Album werden nicht nur zu 100% Ellas eigene Handschrift tragen, das Album wird auch auf ihrem eigenen Label UNENDLICH MUSIK erscheinen. Mit ihrem ersten musikalischen Statement „Schwimmen und fliegen“ markiert sie eindeutig und unmissverständlich ihr Revier. Im Song „Schwimmen und fliegen“ geht es um die Überwindung von Ängsten – gleich welcher Art – und das Vertrauen, eben dieser Furcht in einem liebevollen und geschützten Raum mit anderen Menschen zu begegnen. Wir lernen zu vertrauen – bei Vater und Mutter in Kindestagen, in Freundschaften und Beziehungen, wir lernen alles anzunehmen, wie es ist, und Frieden zu machen. Für mich persönlich, als Mensch, der seit jeher den großen Wunsch hegt in tiefe Seen zu tauchen, es sich bisher doch nicht getraut hat… als Mensch, der früher in zu engen Fahrstühlen Schnappatmung kriegte… der sein tägliches Leben und seine Umwelt beobachtet… hat eine solche Botschaft Relevanz: Je angstfreier wir werden, desto mehr Kraft gewinnen wir; je mutiger wir werden, umso leichter wird das Leben und die Liebe, für die man sich manchmal überwinden und über seine Grenzen gehen muss. Und wir werden unbrauchbarer für Manipulationen. Für mich ist „Schwimmen und fliegen“ ein Bedürfnis, nicht einfach eine weitere Single.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Anna-Maria Zimmermann – 1, 2, 3, 4, Heute Nacht Da Feiern Wir

Bereits seit Veröffentlichung ihres 2010er Debütalbums „Einfach Anna!“ ist Anna-Maria Zimmermann aus der deutschen Schlagerlandschaft nicht mehr wegzudenken. Mühelos gelingt es der Powerfrau immer wieder, sich selbst neu zu erfinden und das Genre so lebendig und aufregend zu halten. 2018 macht die 29-jährige Sängerin nun den nächsten und vielleicht größten Schritt in ihrer Karriere: Auf ihrem mittlerweile sechsten Longplayer hat sie sich mit niemand Geringerem, als dem legendären Pop-Titan Dieter Bohlen zusammengetan. Mit ihrer packenden Mischung aus Pop und Schlager versteht es die charismatische Westfälin perfekt, ein generationsübergreifendes Publikum zu fesseln. Auf ihrem brandneuen Album „Sorgenfrei“ präsentiert sie sich heute so nah am Puls der Zeit, wie nie zuvor.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Claudia Jung – Es War Nur Eine Nacht

Gute Nachrichten für alle Sonnenkinder: Der schönste Sommerschlager der Saison ist im Anflug. Claudia Jung lädt uns ein zu einer pulsierenden Nacht voller karibischer Klänge und einer sommerleichten Liebesgeschichte – mit einem prickelnden Hauch Sehnsucht und einem Schuss Sommerwein.
Hingezaubert haben diesen spritzigen Sommercocktail Madame La Jung höchstpersönlich sowie Achim Radloff und Hans Singer, die auch fast alle anderen Titel des kommenden Albums komponiert haben. Erscheinen wird es, jedem Aberglauben zum Trotz, am Freitag, den 13. Juli. Schicksal, Zufall oder Glück? – jedenfalls auch diesmal wieder eine perfekte Mischung von all dem, was Claudia Jung ausmacht – eine Künstlerin, die mit der Zeit geht und sich doch immer treu bleibt.
„Es War Nur Eine Nacht“ gibt sich die Ehre als Vorbote. Und natürlich kommt dieser neue Song nicht allein. Mitserviert werden uns ein cooler Mix im Stil der 80er und ein Extended Mix, zu denen es sich ausgiebig tanzen lässt und mit denen die DJs der Republik sicher zu manch heißer Sommernacht beitragen werden.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Franziska Wiese – Ich Tanz Im Regen

Franziska Wiese hat immer schon Mut bewiesen. Sie wagt klanglich Neues und hat mit ihrem meisterhaften Geigenspiel in Windeseile für frischen Wind im Schlager gesorgt. Franziskas unverkennbares Markenzeichen ist ohne Zweifel ihre Violine, die sie gekonnt und virtuos in nahezu jedem ihrer Songs erklingen lässt. Die aktuelle Single „Ich tanz im Regen“ verfolgt weiter diesen Weg und ist zudem der Vorbote ihres kommenden zweiten Albums „Alles Weiss“, das im Juli 2018 veröffentlicht wird.

Franziskas Song verbindet aktuelle Pop und Dance Sounds mit einer rhythmisch ausgeklügelten Geigenmelodie in Moll, die sich wie ein klassisches Leitmotiv durch den Song zieht. Diese Doppeldeutigkeit der Gefühlswelten zeigt sich in der Musik wie auch im Inhalt des Liedes. Es geht um eine zerbrochene Liebesbeziehung, die im Regen weggetanzt oder gar heil getanzt wird. Das Ende bleibt offen.
Franziska Wiese gelingt es mit Hilfe des Teams spielend, ihren eigenen Sound zu kreieren und so dem Schlager eine neue Farbe zu schenken. Eine Farbe, die gefühlvoll, virtuos, fantasievoll und doch auch mit jeder Menge Power versehen ist. Dass Franziska die Zukunft gehört, steht bei so viel Talent und Mut außer Frage.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Calimeros – Sommerküsse

Mit ihrer neuen Single bringen uns die Calimeros die Sonne und den Sommer in die Radios – passend zum früh-sommerlichen Wetter im Mai. Die Texte und die Melodie laden einfach zum Träumen sein,  egal ob am Strand, im Garten oder im heimischen Wohnzimmer. Das gleichnamige Album behandelt die Lieblingsthemen der Calimeros – um Urlaubsfreuden, Sommersehnsüchte und das süße Leben in maritimem Flair. Natürlich darf auch das Grund-Elixir des Schlagers auf keinen Fall fehlen: Die Liebe in all ihren Facetten!

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Catherina_Schwarz_Mach_Mir_Nichts_Vor

Catharina Schwarz – Mach Mir Nichts Vor

Spielereien sind nicht ihr Ding und mit “Mach Mir Nichts Vor” betritt Catharina Schwarz die Schlagerbühne. Seit vielen Jahren bereits als Double unterwegs, forderten ihre Fans massiv einen eigenen Titel. Hierfür begab sich die studierte und klassisch ausgebildete Dresdnerin nach Hannover und produzierte ihre erste eigene Single mit keinem geringeren als Starproduzent Peter Jordan.
Nun endlich erscheint sie unter ihrem eigenen Namen und wartet gleich mit einem Song auf, der feinfühlig das Thema aufgreift, nachdem sich Frauen sehnen. Der Mann mit Charisma, Charme und dem gewissen Etwas, ohne viel Bling Bling.

Mit offenen Augen durch die Welt gehend, zeigt uns Catharina auf sympathische Weise, dass sich der erste Eindruck trügerisch sein kann und das sich ein zweiter Blick immer lohnt.
Kraftvoll melodiös mit einer Mischung aus Pop und Discofox kommt sie nun daher mit ihrem wundervollen Erstlingswerk.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Feuerherz_In_meinen_Traeumen_Ist_Die_Hoelle_Los

Feuerherz – In meinen Träumen ist die Hölle los

Kaum zu glauben, dass FEUERHERZ 2018 bereits ihren dritten Bandgeburtstag feiern – es scheint gerade gestern gewesen zu sein, als die vier Sänger mit ihrem Debüt aus dem Stand die Charts stürmten. Nach gefeierten Shows haben Dominique, Matt, Karsten und Sebastian genug Erfahrung, um ihr bisher persönlichstes Album abzuliefern.
Und „Feuerherz“ trägt nicht ohne Grund den Namen der Band: Zum ersten Mal legen die Vier darauf einen eigenen Song vor, und ihr neues Baby tragen die Jungs jetzt in Welt, denn es sie gehen auf die erste, eigene Feuerherz-Tour.
„In meinen Träumen ist die Hölle los“ lässt das Herz vom ersten Takt an höher schlagen und wenn die vier extrem charmanten Singles dann singen: „Ich werd’ verrückt, sag mal, was machst du bloß? Schließ ich die Augen zu, brichst du jedes Tabu – machst mich zum Romeo“, dann wollen aus diesem Traum vermutlich nicht nur weibliche Fans am liebsten nie wieder aufwachen. Eins steht aber jetzt schon fest: 2018 wird ein glühend heißes FEUERHERZ-Jahr!

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!