Neu bei Radio Paloma

Bobby Anne Baker – Du    

Nach ihrem Aufenthalt im Sommerhaus der Stars und ihrer ersten Single im Schlagerbereich 2018 folgte 2019 ihre zweite Single „Küssen“. Nun startet Bobby Anne Baker mit ihrer dritten Single „Du“ voll durch.
„Du“ ist ein ausgereifter Song, in dem es um Liebe und die damit verbundenen schönen Gefühle geht, die aktuell im Leben von Bobby Anne stark vorhanden sind und durch die sie sich zu diesem Song inspiriert fühlte.
„Du“ kommt mit einem tollen Discofox-Rhythmus und vermittelt ein Gefühl von Freiheit und Liebe. Der Song wird das Publikum zum Tanzen und Mitsingen bringen.
„Du“ ist in Zusammenarbeit mit Textdichterin Bianca Blade, Komponist & Produzent Jack Price und Komponistin, Textdichterin und Sängerin Bobby Anne Baker entstanden.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Marianne Rosenberg – Hallo mein Freund    

Es braucht manchmal gar nicht viel, um ein altes Feuer wieder zu entfachen – auch wenn dieses Feuer zuvor nur in der Imagination brennen durfte: „Wird das Herz denn niemals alt?“, fragt sich Marianne Rosenberg gleich zu Beginn der neuesten Auskopplung, die von einem fast vergessenen Flirt handelt, aus dem nun, Jahre später, womöglich doch noch mehr wird. Aufregend arrangiert und mit exotischen Sounds unterfüttert, machen bewusst gesetzte Leerstellen schon das Strophen-Vorspiel sommerlich leicht und tanzbar – im Refrain geht es dann endgültig zur Sache, sprich: auf die Tanzfläche.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Laura Wilde – Wir leben das Leben   

„Wir lieben das Leben“ heißt die neue Single der Sängerin LAURA WILDE. Sie wird uns nach ihrem Radio-Hit „Liebe ist ein Bumerang“ in den Sommer begleiten. Eine starke Hymne auf das Leben, die jetzt auch als Summertime-Mix und spezielle Remix-Version ihren besonderen Reiz entfaltet. Mit dieser 100%igen Schlagernummer wird die erfolgreiche Hessin die Radio-Hörer auch diesmal für sich gewinnen. Denn wer, wenn nicht sie, überzeugt mit Optimismus und einer unbedingten Lust am Leben! Dieses Lied sprüht geradezu vor Energie und motiviert uns, auch diesen chaotischen Zeiten etwas positives abzugewinnen und den Moment zu genießen. Großartig!

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Julian Haag – Du bist der Wahnsinn  

Starke Synthis, die gute Laune machen, wie ein gekühlter Drink!
Ein treibender Rhythmus, der durch die Ohren direkt in die Beine geht. Und die klare, kraftvolle Stimme des jungen Sängers Julian Haag.
Diese drei Zutaten mixt Produzent Hans Haas (FoxTon Music) in Zusammenarbeit mit dem Texter KAJ im Titel „Du bist der Wahnsinn“ zu einem Sommerhit der Extraklasse!
Julian Haag aus Mönchengladbach präsentiert seine erste Single mit erfrischendem Charme und Charakter und schafft so ein spritziges, musikalisches Highlight für den heißen Sommer 2020.
Auf das Leben, die Freiheit und den WAHNSINN, Freunde!

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Semino Rossi – So ist das Leben  

Nur selten verläuft der Pfad des Lebens in einer geraden Linie. Wie oft werden wir vor scheinbar unüberwindbare Hürden gestellt, bis es dann irgendwann endlich wieder bergauf geht. Und das ist auch gut so, denn nur wer sich ständig weiter bewegt, der bleibt lebendig. Wir müssen das Leben so nehmen, wie es kommt und einfach das Beste daraus machen, sagt Semino Rossi auf seiner Facebook-Seite zu seiner neuen Single „So ist das Leben“.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Vanessa Mai – Highlight  

Am 16. Mai 2020 trat Vanessa Mai mit Highlight (Ti si moja snaga) beim neu initiierten Free European Song Contest an. Bei ihrer Teilnahme vertrat sie Kroatien, das Land aus dem ihr Vater stammt. Sie belegte am Ende mit 55 Punkten den neunten von 16 Plätzen. Bei Highlight (Ti si moja snaga) handelt es sich um ein Neuaufnahme von Highlight, aus dem Album Für immer, mit den kroatisch sprachigen Textzeilen. Das Stück erschien am Tag des Free ESC als Single.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Julian David – Wir heben ab  

In einer Zeit, in der unser Leben einmal gründlich durchgeschüttelt wird, brauchen wir Mut und Zuversicht. Wir lernen, die großen UND die kleinen Dinge zu schätzen. Alles, was wir vermissen, kommt wieder – vielleicht irgendwie anders, vielleicht sogar besser. „Gib mir deine Hand und spring mit mir“ – mit diesen Zeilen läutet der mit Gold und Platin ausgezeichnete Entertainer JULIAN DAVID den Sommer und diese neu gewonnene Aufbruchstimmung ein. WIR HEBEN AB aus seinem Chart-Album „Ohne Limit“ ist ein hitverdächtiger Mut-Mach-Song. Der Sprung ins kalte Nass, die lang überfällige Veränderung, der Liebe endlich eine Chance geben! All unsere unerfüllten Vorhaben gehen wir mit JULIAN DAVIDs positivem Lebensgefühl und der Lust auf einen Neuanfang an. „Du hast doch nichts zu verlier‘n, alles riskier‘n ist der Masterplan“, singt Julian bevor er mit uns abhebt.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Herzpiloten – Jetlag  

Aber hallo – da sind sie wieder, die Herzpiloten – als Newcomer seit 2018 erfolgreich mit Songs wie “Ich werd’ die Sehnsucht nicht mehr los” und “Die Gefühle fahren Achterbahn”.
Pünktlich zum Beginn der warmen Jahreszeit präsentieren die beiden Schweizer Jungs Andy & Roger ihre aktuelle Single mit dem Titel “Jetlag”.
Am besten Augen zu und mitfliegen ins Land der Gefühle und der Liebe.
Der treibende Rhythmus lädt nicht nur ein zum Träumen – let’s go dancing mit den Herzpiloten.
Wir sind mit dabei, und Ihr sicherlich auch.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Zeitflug – Tausendmal Du  

Zeitflug tragen ihren Namen aus gutem Grund:
In ihren Songs fliegen sie durch die Musikgeschichte und tauchen dabei in verschiedene Genres ein.
Martin, Deniz und Ruben lieben den speziellen Sound der 80er, der noch immer einzigartig klingt und den heutigen Hörer direkt aus der Gegenwart in das bunte Pop-Jahrzehnt katapultiert. Deshalb nahmen sie sich nun den Klassiker der Münchener Freiheit vor und verwandelten ihn mit viel Herzblut in einen echten Zeitflug Song! In ihrer Cover Version von “Tausendmal du” paart sich der 80er Wave-Sound mit modernen Klängen und Beats. Emotional und leidenschaftlich singen die drei “Zeitflug- Jungs“ den gefühlvollen Text und interpretieren damit den Old-school Hit auf ihre ganz eigene Weise.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Kerstin Ott – Ich muss Dir was sagen  

Oft sind gerade die kleinen Worte, die direkt von Herzen kommen, die aufrichtigsten und die schönsten. Kerstin Ott hat sich noch nie davor gescheut, sich ihren Fans zu offenbaren. Sie durch die Musik an ihrem Leben teilhaben zu lassen und sich dabei auch von ihrer verletzlichsten Seite zu zeigen. Mit „Ich muss Dir was sagen“ veröffentlicht die norddeutsche Singer/ Songwriterin nun den Titelsong ihres aktuellen Albums, der ihrer langjährigen Partnerin, die sie im Jahr 2017 vor den Traualtar geführt hat, gewidmet ist.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Vincent Gross – Chillout Time  

Mit der letzten Single „Über uns die Sonne“ startete Vincent Gross den Countdown zu seinem neuen Album „Hautnah“, das Anfang 2021 bei TELAMO erscheinen wird. Die erste Singleauskopplung hielt sensationelle acht Wochen lang die Spitze der offiziellen deutschen Airplay Charts in der Sparte “Pop Konservativ”. Dieser wahrhaft historische Erfolg findet nun mit der neuen Single „Chillout Time“ einen würdigen Nachfolger. Denn auch dieser Song hat das Zeug dazu, die hart umkämpfte Pole Position in den Airplay-Charts wieder klar zu machen.
“Chillout Time” ist sicher eins der relaxtesten Liebeslieder in der Schlagerhistorie. Das eingedeutschte „Chillen“ kommt ursprünglich aus dem amerikanischen und bedeutet: sich entspannen, rumhängen, abhängen. Und das passt! Denn mal ehrlich, was gibt es Schöneres als mit seiner neuen Liebe so richtig abzuhängen, zu entspannen.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Patrick Lindner – Wieder auf Anfang  

„Wieder auf Anfang/die Ampel auf grün“: Man könnte fast meinen, Patrick Lindner habe den neuesten Singlekandidaten eigens für diese eigentümliche Zeit aufgenommen. „Wieder auf Anfang“ – das klingt nach einem Hoffnungsschimmer nach der Krise, nach langsamem Aufrappeln. Dabei geht es genau genommen um ein viel intimeres Gefühl, um individuelles Feuer: „Ich hab’s vergessen, dieses irre Gefühl“, singt der Münchner und meint damit diesen ganzen „Zirkus der Seele“, der beim Aufflammen einer neuen Liebe die ganze Welt in anderen Farben erscheinen lässt. Indem er mit „Wieder auf Anfang“ den Abschlusstitel seines aktuellen Jubiläumsalbums „Ich feier’ die Zeit“ (2019) vorlegt, das ihm zuletzt u.a. die höchste Chartplatzierung seiner Karriere und obendrein eine #1 in den Airplay-Charts bescheren sollte, liefert Lindner zugleich den zuversichtlichen Soundtrack für die zweite Jahreshälfte: „Ich kann wieder frei sein, beginne von vorn/ich fühl mich endlich wie neugeboren…“

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Marie Reim – Weil Mädels das so machen 

Die Stimmfarbe der 20-Jährigen erinnert sofort an ihre berühmte Mutter Michelle. Aber natürlich bringt Marie auch ihre ganz eigene Note mit in ihre Lieder. Ihre zweite Single
„Weil Mädels das so machen“ ist ein eingängiger Discoschlager mit Augenzwinkern.
Sie singt über die unerschütterliche Freundschaft zwischen Mädels, gegen die kein Mann ankommt!

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Fantasy – Auf dem Tretboot 

Überquerten Fantasy einst mit ihrem Erfolgshit „ Ein weißes Boot“ die Ozeane dieser Welt, begibt sich das Duo jetzt mit einem Tretboot nach Hawaii auf die abenteuerliche Reise. “Auf dem Tretboot“ heißt die Singleauskopplung, die von Freddy Malinowski höchstpersönlich getextet wurde und den sehnsüchtigen Wunsch transportiert, den Anker zu lichten, die Seele baumeln zu lassen und das Leben ganz einfach zu genießen.
Ein Vorgeschmack auf das elfte Studioalbum von Fantasy  namens „10.000 bunte Luftballons“, das am 24.Juli erscheint.

 

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Michele Joy – Eines will ich Dir noch sagen 

An die erste große Jugendliebe kann sich wohl jeder von uns noch erinnern?! Das erste Mal Schmetterlinge im Bauch zu fühlen und das sorgen- und schwerelose Dasein zu genießen. Genau diese Emotionen besingt Michele in seiner neuen Single mit den Zeilen wie: „wir waren fast noch Kinder und doch so verliebt, wir fühlten uns frei, keine Ängste, keine Sorgen“ und lässt darauf schließen, welch‘ Leichtigkeit dieser Song doch versprüht.

„Natürlich ist dieser Song auch wieder zum Großteil autobiografisch, wie jeder meiner Titel, die wir schreiben. Ich war damals bis über beide Ohren verliebt und habe sie bis heute nicht vergessen“, schmunzelt er.

 

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Daniel Sommer – Herz Auf Unendlich 

Der junge, sympathische Singer-Songwriter setzt auf handgemachten, echten Schlager, der jung und alt zum Mitsingen mitreißt.
Sommer schreibt seine Songs allesamt an der Gitarre – lagerfeuertauglich, tanzbar und vor allem – durchweg positiv. Sommer steht für einen lebensbejahenden Sound mit voller Energie.
„Herz auf Unendlich“ erzählt die ganz persönliche Geschichte des jungen Nachwuchskünstlers – Die eigenen Träume zu leben, sich selbst zu verwirklichen und alles dafür zu geben.
Mit dem 2021 erscheinenden Album erfüllt Sommer sich seinen größten Traum – seine musikalische Reise mit anderen zu teilen.
Daniel Sommer setzt dieses Jahr sein Herz auf unendlich.

 

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Thomas Anders & Florian Silbereisen – Versuch’s nochmal mit mir 

Nach „sie sagte doch, sie liebt mich“ und „sie hates wieder getan „ ist endlich Teil 3 auf dem Markt: „ versuch`s nochmal mit mir“ heißt das neue Duett der beiden Schlagerstars. Und nachdem Anders und Silbereisen im ersten Song um die Ex getrauert und im zweiten über sie gelästert haben, will man sie nun augenscheinlich wiederhaben. Mit „versuch´s nochmalmit mir“ verkürzen  Thomas Anders & Florian Silbereisen die Wartezeit aufs gemeinsame Album: „Das Album“ kommt am 5. Juni.

 

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Claudia Jung – Jetzt erst recht ( herzvernetzt) 

Auf einmal sind sie weg – all die Selbstverständlichkeiten in unserem Leben.. Aber Not macht auch erfinderisch. Distanz halten? Ausgerechnet der verordnete Abstand bringt uns jetzt näher. Wir müssen unseren Mund verdecken? Also lernen wir, uns mit den Augen zuzulächeln. Und staunen, wie gut das funktioniert. Wir gucken und spüren wieder viel genauer hin. Das neue Wort hierfür heißt: herzvernetzt.
Claudia Jung und ihre Lieblings-Songtexterin Edith Jeske haben es erfunden, dieses Wort: herzvernetzt. Jetzt erst recht. Und genau so heißt Claudia Jungs aktuelle Single – eine musikalische Einladung, das Leben zu feiern, den Mut, die Fantasie, ein neues Wir. Also: Lasst uns das Tanzen nicht vergessen. Jeder für sich, aber alle zusammen. Weil wir verbunden sind. Auch jetzt und jetzt erst recht.

 

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Bernhard Brink – Orkanstärke 12  

Bernhard Brink beweist mit „Orkanstärke 12“, dass seine Songs von Hier und Heute sind – klare Textstruktur, Uptempo-Grooves, kraftvoll und doch voller Romantik. So heißt es in einer Textzeile „Nach dem Sturm kommt das Glück zu uns. Und die Welt steht still.“ Wenn Brink so eindrücklich von Liebe singt, dann schwingen immer auch Ereignisse und Personen seiner eigenen gelebten Gefühlswelt mit. Da lässt man sich gerne als Mitreisender auf ein nächstes Abenteuer ein. Arrangiert und produziert ist der Song von Henning Verlage in der Tradition der Hits wie „Von Hier bis zur Unendlichkeit“ oder „100 Millionen Volt“ und ist – brinktypisch! – wie immer fein dosiert und nimmt uns Zuhörer vom ersten Takt weg mit. Der Titel ist dabei auch Programm: die Gehörgänge werden nicht von lauen Luftzügen angeströmt, sondern packen uns wie ein Wirbelwind. Bei Brink will man einfach immer mehr …

 

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Marina Marx – Der geilste Fehler 

Marina Marx ist ehrlich und bodenständig, auch ihre Texte- sie nimmt kein Blatt vor den Mund und spricht das mit Rockröhre, Power und jeder Menge Charme endlich mal aus. Ihre neue Single heißt genauso, wie sich diese unvergesslichen Nächte anfühlen: „Der geilste Fehler“. Es sind die spontanen, wilden Partys, an die man sich erinnert, die zufälligen Begegnungen, die den Puls von 0 auf 200 bringen. Denn für das Leben gibt’s keinen Filter – was uns wirklich bewegt, sind unsere ungebremsten Höhenflüge, impulsiven Entscheidungen und legendären Fehler.

Das gleichnamige Album „Der geilste Fehler“ erscheint am 24. Juli.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Christian Lais -Ich schwör Dir (20 Jahre nach Dir -Teil 2)

Es kann nie  genug an guten Discofox-Klassikern geben, die Generationen überdauern und schließlich in noch so schlager-resistenten Regionen und Haushalten ihren Einzug finden. Das schafft in jedem Jahrzehnt sicherlich nur eine Handvoll Lieder! „Ich schwör Dir (20 Jahre nach Dir – Teil 2)“ ist so ein Lied, das jetzt das rechtmäßige Erbe seines Vorgängers „20 Jahre nach Dir“ antritt und für den Fortbestand von ausgelassener Party-Ekstase auf den Tanzflächen sorgt. Nach fast 20 Wochen in den Radio-Charts mit dem Single-Hit „Für immer frei“ aus seinem aktuellen Album „Laut & Lais“ geht es für CHRISTIAN LAIS also temporeich weiter.

 

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!

Eloy de Jong  – Solang wir uns haben

Mit „Solange wir uns haben“ präsentiert Eloy einen bewegenden Titel, der ihm persönlich extrem viel bedeutet – gerade jetzt, gerade in diesen Zeiten: „Ich möchte euch allen vor allem viel Liebe und Stärke senden in dieser außergewöhnlichen Situation“, holt der Sänger aus, der es laut eigener Aussage kaum abwarten kann, seine jüngsten Aufnahmen den Fans zu präsentieren.
„Ich habe viel darüber nachgedacht und bin zu dem Entschluss gekommen, mein neues Album in die zweite Jahreshälfte zu verschieben, weil ich einfach noch ein paar Details anpassen möchte aufgrund der momentanen Lage. Trotzdem möchte ich ‘Solange wir uns haben’ GENAU JETZT veröffentlichen, weil der Titel etwas zum Ausdruck bringt, das mir in den letzten Wochen so klar geworden ist wie nie zuvor: Wie unglaublich wichtig der Zusammenhalt ist.

Hören & Kaufen Sie diesen Titel: Kaufen! Hören!