Traurige Nacht für Feuerherz-Fans!

Es ist eine traurige Nachricht, die die Jungs von Feuerherz heute auf Instagram bekannt gegeben haben. Entgegen aller Hoffnung wird ihre ursprünglich geplante Abschiedstour nicht mehr stattfinden.

Eigentlich wären sie zum Herbst noch einmal auf Tour gegangen, um sich als Band von ihren Fans zu verabschieden. Da sich die Vier zum Ende des Jahres auflösen werden und bereits neue Verpflichtungen anstehen, wird es auch keine Ausweichtermine mehr geben.

„Glaubt uns, wenn wir sagen, dass wir wirklich alles versucht und in Erwägung gezogen haben um es für uns alle doch noch zu ermöglichen. Aber eure und unsere Gesundheit hat natürlich Vorrang.“ Dazu posteten sie ein Bild von einem gebrochenen Herzen – tja, die Jungs haben sich ihr letztes Band-Jahr sicherlich auch anders vorgestellt!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ihr Lieben, wir haben in den letzten Wochen so sehr gebangt und gehofft, dass unsere Abschlusstournee diesen Herbst trotz der Corona-Pandemie stattfinden kann. Leider müssen auch wir uns nun diesem Kampf geschlagen geben & mit großem Bedauern verkünden, dass wir die geplante Tour leider nicht spielen können. Wir wissen – das wäre unsere letzte Tour gewesen & genau aus diesem Grund tut das Ganze besonders weh. Glaubt uns, wenn wir sagen, dass wir wirklich alles versucht und in Erwägung gezogen haben um es für uns alle doch noch zu ermöglichen.. Aber eure und unsere Gesundheit hat natürlich Vorrang. Da wir, wie ihr alle bereits wisst, ab 2021 alle getrennte Wege gehen & dementsprechend schon Verpflichtungen anstehen, wird es für uns auch nicht möglich sein, die Termine nachzuholen. Wir hoffen, dass wir trotzdem noch die Chance bekommen euch dieses Jahr zu sehen. Bleibt gesund, eure Feuerherzen. 💔

Ein Beitrag geteilt von Feuerherz (@feuerherzoffiziell) am

Schaue Dir auch

Michael Wendler im Babyfieber?

Michael Wendler muss Trauung verschieben!

Die standesamtliche Trauung haben Michael Wendler und Laura Müller ja bereits ganz unglamourös, ohne Familie …