Starnews

Matthias Reim verdankt Bernhard Brink Durchbruch!

Einige Schlagerfans werden sich auf Social Media sicherlich gewundert haben, dass Bernhard Brink jetzt eine neue Version von Matthias Reims Kulthit „Verdammt ich lieb dich“ aufgenommen hat. Eigentlich ist es ja ein Song, der ganz fest mit Matthias verbunden ist! Warum singt also ausgerechnet jetzt Bernhard Brink eine Version ein?

Die Antwort darauf ist ganz einfach: Ohne Bernhard Brink wäre Matthias wahrscheinlich niemals berühmt geworden! Es war nämlich Bernhard, der seine Beziehungen spielen ließ und Matze schlussendlich zum Erfolg verhalf. Bis heute begrüßt Matthias Bernhard mit „Hallo, mein Gönner“, wie er bei BILD verriet.

Verwandte Artikel