So fühlt sich Beatrice Egli am menschenleeren Flughafen!

Wer sich in diesen Tagen in ein Flugzeug setzt, der dürfte sich sehr einsam vorkommen! So fühlte sich heute Vormittag auch Schlager-Sonnenschein Beatrice Egli: “Heute ist ein großer Tag. Ich fliege! Das erste mal nach drei Monaten! Und es ist so krass, denn es ist niemand hier!”, kommentierte Beatrice auf ihrer Instagram-Seite.

Wenig los am Flughafen – dabei dürfte das für die meisten von uns doch eher eine Wohltat sein. Für Beatrice aber genau das Gegenteil: “Es ist kein schönes Gefühl hier zu sitzen! Es ist eine Geisterstimmung hier, es ist ganz schön krass!”.

Ein Gutes hat die einsame Situation im Flugzeug aber: fast die ganze Bordgastronomie hat Beatrice so für sich…

Schaue Dir auch

Vanessa Mai tritt beim Free ESC an!

Am Samstagabend würde ja eigentlich der diesjährige Eurovision Song Contest in Rotterdam über die Bühne …