Das sagt Heino über sein erstes Auto-Kino-Konzert!

Kaum zu glauben, da steht Heino seit über 65 Jahren auf der Bühne und dann sorgt Corona dafür, dass er auch noch etwas völlig Neues erlebt: Er gab am Wochenende sein erstes Auto-Kino-Konzert!

Obwohl Heino schon wirklich erfahren ist, war für ihn diese Situation durchaus schwierig: „Es ist schwer für mich, meinen Fans nicht in die Augen blicken zu können.“, verriet Heino bei Bild. Stattdessen blickte er auf 200 Kühlerhauben! Nix mit tosender Menge und  frenetischen Applaus, so  wie Heino es eigentlich gewohnt ist! Gefallen hat es den Fans und Heino trotzdem!

Schaue Dir auch

Waschtag beim VoXXclub

Voxxclub starten Biergarten-Tour!

Wäre kein Corona, würde jetzt am Samstag das Münchener Oktoberfest beginnen. Dieses Jahr müssen wir …