Dominique von Feuerherz entgeht Attentat von Hanau

(c) Universal 2019 | Feuerherz Dominique
(c) Universal 2019 | Feuerherz Dominique

Es ist der Abend des 19. Februar 2020 an dem Feuerherz-Sänger Dominique genau in der Hanauer Shisha-Bar sitzt, in der später Schüsse fallen werden.

Erst Tage später meldet sich Dominique bei seinen Fans bei Instagram und Facebook.

„Ich selber saß mit meinen engsten in der Bar als die Tat geschah und bin dem Herrn dankbar, dass wir es heil rausgeschafft haben.“

„Das hat KEIN Mensch auf dieser Welt verdient!“

Dominique fordert, dass die Menschheit zusammenhalten müsse und schreibt, reflektierend auf den Abend:

„Mir ist jetzt viel bewusster, was es heißt am Leben zu sein. Das ist das größte Geschenk, was uns Menschen gegeben wurde. Darum sollten wir bewusster leben, uns gegenseitig respektieren und Lieben. Make love not war!“

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ich bin in tiefster Trauer um meiner Heimat Hanau. Die Menschen die ihr Leben auf die schlimmste Art und Weise verloren haben, möge der Herr euch in seinem Paradies für ewig in Ruhe und Frieden beherbergen. In Gedanken bei euch und euren Angehörigen. Mögen diese Gottes Frieden und Herrlichkeit in dieser schwierigen Zeit verspüren. Ich kann es nicht in Worte fassen. Deshalb habe ich mir die Zeit genommen um mich erst einmal zu sammeln. Das hat KEIN Mensch auf dieser Welt verdient! Ich selber saß mit meinen engsten in der Bar als die Tat geschah und bin dem Herrn dankbar, dass wir es heil rausgeschafft haben. Wir müssen als Menschheit zusammenhalten und uns nicht von solchen Anschlägen einschüchtern lassen. Denn genau das ist das Ziel solcher Tätern. Nächstenliebe! Mir ist jetzt viel bewusster, was es heißt am Leben zu sein. Das ist das größte Geschenk, was uns Menschen gegeben wurde. Darum sollten wir bewusster leben, uns gegenseitig respektieren und lieben. Make love not war! #prayforhanau #hanau #makelovenotwar

Ein Beitrag geteilt von Dominique Bircan (@dominiquebaltasofficial) am

Schaue Dir auch

Julian David bei Radio Paloma

Julian David kündigt weitere “Schlagernacht” an!

Letzte Woche veranstaltete Julian David die erste „Wir bleiben Zuhause-Schlagernacht“. Die Idee ist recht simpel, …