Michael Wendler: nun droht die Pfändung!

Michael Wendler im Babyfieber?
Bildquelle: Manfred Esser © | Sony Music | Pressebilder 2014

Seit Jahren schon hat Michael Wendler mächtig HickHack mit dem Finanzamt – es geht um Steuerschulden in Höhe von über 100.000 Euro, wohlgemerkt aus dem Jahr 2015!

Nun machen die Behörden Ernst: gegen den Wendler wurde jetzt eine Grenzvollstreckung ausgesprochen. Heißt: sobald Michael wieder deutschen Boden betritt, rücken ihm die Zollbeamten auf die Pelle, könnten ihm theoretisch Bargeld und Luxusartikel pfänden.

Und das könnte auch schon am 7. März der Fall sein – da hat Michael nämlich seinen nächsten, planmäßigen Auftritt beim „Hallengaudi“ in Essen.

Schaue Dir auch

Bildquelle: Anelia Janeva (c) | Universal Music | Pressebilder 2018

Wirbel um Michelle

Aktuell wird das Familien- und Liebesleben von Michelle von mehreren Medien auseinander genommen. Da wir …