Florian Silbereisen: Kritik zu seinem Traumschiff-Debüt!

Florian Silbereisen angelt sich einen Weltmeister
Bildquelle: © Jürgens & Partner/D. Beckmann | Pressebilder

An Neujahr ging das ZDF-Traumschiff bereits zum zweiten Mal auf Tour. Fast 8 Millionen Zuschauer waren mit dabei, als Florian Silbereisen erneut in die Rolle des Kapitäns Max Parger schlüpfte.

Doch bei aller Freude – es gab auch Kritik. Heide Keller, sie spielte fast 40 Jahre die Chefhostess Beatrice im Traumschiff, sagte gegenüber BILD: “Man hätte dem ,Traumschiff‘-Erfinder Wolfgang Rademann die Ehre erweisen können, eine wunderbare Sendung nicht unendlich zu verändern.“ Florian reagierte auf die Kritik ganz cool und lud Frau Keller auf einen Kaffee ein, um in Ruhe mit ihr über ihre Ideen zu reden.

Ob ihm seine Ex-Freundin Helene Fischer zu seinem Quotenerfolg gratuliert hat? Silbereisen: „Natürlich. Genauso wie ich ihr zu ihrer fantastischen Show am ersten Weihnachtstag gratuliert habe! Wir haben uns in all den Jahren immer gegenseitig die Daumen gedrückt. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern.“

Schaue Dir auch

Linda Fäh feiert 3. Hochzeitstag!

Für die Schweizerin Linda Fäh ist heute ein ganz besonderer Tag, denn sie und ihr …