Karel Gott an akuter Leukämie erkrankt


Die Fans machen sich große Sorgen um Karel Gott – er hat heute auf seiner Facebook- Seite  gepostet, er sei an akuter Leukämie erkrankt. Eigentlich wollte der Mann mit der goldenen Stimme aus Prag seine Krankheit nicht öffentlich machen, aber eine tschechische Tageszeitung habe ihm eine konkrete Frage gestellt und auf die wollte er ehrlich antworten, um alle Spekulationen zu vermeiden. Er schrieb außerdem auf Facebook: „Vor ungefähr anderthalb Jahren wurde bei mir eine Hämatopoese-Störung in Form eines myelodysplastischen Syndroms festgestellt. Trotz mehrerer Behandlungsmethoden ist diese Krankheit in den letzten Monaten leider in akute Leukämie übergegangen. Ich bin froh, daß ich zu Hause im Kreise meiner Familie sein kann“, schreibt Karel Gott weiter.
Er beende momentan gerade seine Autobiografie, die soll im Frühjahr nächsten Jahres erscheinen. Wir wünschen gute Besserung und alles Gute.

Schaue Dir auch

Karel Gott ist tot

Karel Gott lebt nicht mehr. Kurz nach der Meldung, dass er an  akuter Leukämie erkrankt …