Start / Starnews / Tränen bei Helene Fischer

Tränen bei Helene Fischer

Tränen bei Helene Fischer
Bildquelle: Kristian Schuller (c) | Universal Music | Pressebilder 2017

Eigentlich war es ein großartiger Moment, aber trotzdem flossen die Tränen.

Am Wochenende endete nach über Jahr die Tour von Helene Fischer. Beim letzten Song, als alle zusammen kamen, vom Produzenten, bis hin zum Tänzer –  alle standen gemeinsam mit Helene auf der Bühne und keiner konnte die Tränen zurückhalten. Die liefen bei allen wie ein Wasserfall.

Natürlich waren alle nach so einer tollen Zeit, einfach traurig, dass nun alles vorbei ist.

Selbst Helene hatte Probleme beim Singen und musste sich immer wieder vom Publikum wegdrehen.

Ein Fan hat den emotionalen Moment und die Tränen auf Instagram festgehalten:

https://www.instagram.com/p/Bnw8u9JBOiO/?hl=de&tagged=helenefischer

Aber wir müssen bestimmt nicht all zu lange traurig bleiben, denn die nächste Tour kommt bestimmt!

Folgen Sie Radio Paloma auch auf Instagram und Facebook! Noch mehr neues von den Stars gibt es hier: News

Schaue Dir auch

Beatrice Egli stärkt sich für die Tour

Beatrice Egli stärkt sich für die Tour!

Noch bis Mitte Dezember ist Beatrice Egli auf großer Wohlfühlgarantie-Tour und für die Konzerte stärkt sie sich mit österreichischen Spezialitäten!