Matthias Reim: Ein Geschenk zum Tourstart!

Bildquelle: Sony Music / Bildquelle: Sony Music / 2016_Pressefoto 04 / Fotograf: Claudia Horn-Kaspar

Heute startet seine Tour, auf die er sich schon so lange vorbereitet, in Dresden. Und dafür hat er sich extra selbst beschenkt:

Mit 59 Jahren hat sich Matthias Reim ein neues Tattoo stechen lassen!

Am Oberarm prangen nun neben dem Phönix ein Kreuz, ein Anker und ein Notenschlüssel.

Sie werden jetzt denken ‚Mit fast 60 nochn Tattoo?‘

Aber Matthias sieht das anders, wie er der BILD verriet:

„Man ist nie zu alt um verrückte Sachen zu machen. Das neue Tattoo passt zu mir und meinen Konzerten: Die Musik ist mein Anker – deshalb auch der Notenschlüssel. Und ich bin der Phönix.“

Matthias Reim und sein neues Tattoo – ab sofort zu bestaunen bei seiner Tour!

Schaue Dir auch

Michael Wendler im Babyfieber?

Michael Wendler muss Trauung verschieben!

Die standesamtliche Trauung haben Michael Wendler und Laura Müller ja bereits ganz unglamourös, ohne Familie …