STARNEWS

So war die Hochzeit von Norman Langen

Norman_Langen_Pressefoto_03_c_RobinBoettcher
Bildquelle: TELAMO / Norman Langen Pressefoto / Robin Boettcher

Im November heiratete Norman Langen seine Verena standesamtlich in ihrer Heimat Kleve.

Nun sagte das Paar auch in der Kirche ‘JA, ich will!’.

Mit etwa 80 Verwandten und Freunden wurde gefeiert, aber auf ein Liebesliedchen wartete man vergebens. Norman sagte zur BILD:

„Singen ist mein Job, das möchte ich an diesem besonderen Tag anderen überlassen.“

Richtige Entscheidung, zumal die Flitterwochen wohl anstrengend genug werden.

Denn wie er uns verraten hat, wird “nach Weihnachten ordentlich Knallgas gegeben”, damit die beiden bald ein Baby bekommen.

Auch auf eine klassische Hochzeitstorte haben die Zwei verzichtet und lieber Cupcakes servieren lassen.

Gerade erst hat das Paar sein Einfamilienhaus eingeweiht:

„Mit zwei Kinderzimmern! Am tollsten wären ein Mädchen und ein Junge.“

Wir wünschen den Beiden alles Gute!

Verwandte Artikel