Schlagerperle

1963 – Gitte Haenning „Ich will ’nen Cowboy als Mann“

Schon in den Sechszigern war es das Ziel aller Eltern, ihre Tochter mit einem Mann zusammen zu bringen, der einen soliden Beruf hat.

Das änderte sich spätestens am 03. April 1963, denn da trat Gitte Haenning bei den Deutschen Schlager-Festspielen in Baden-Baden auf und sang „Ich will ’nen Cowboy als Mann“.

Mit dem Titel gewann sie den Wettbewerb und diese Single war auch der größte Erfolg für die junge Dänin. Innerhalb von nur zwei Jahren wurde dieser Schlager mehr als 1 Million Mal verkauft.

Titel hier kaufen! 

https://www.youtube.com/watch?v=zHd32MGl_tg