Maite Kelly – Für Gefühle Kann Man Nichts

Der von Maite Kelly mit Daniel Sommer und Sebastian Wurth geschriebene Song versprüht diesen typisch charmant-augenzwinkernden Charme, der die Sängerin ausmacht und den nur sie versprühen kann – verbunden mit einer schönen, herzerwärmenden Aussage. Es ist ganz egal, wen man liebt, denn für Gefühle kann man nichts! Wichtig ist, dass man liebt.
Die lebensbejahende Message: Auch wenn der Kopf weiß, dass man sich eigentlich nicht zu nahe kommen sollte, kann sich das Herz dem Risiko nicht immer entziehen, „in Teufels Küche“ zu kommen. Und wer Maite Kelly kennt, der weiß, dass es ziemlich heiß und gefährlich werden kann.

Die mobile Version verlassen