Vicky Leandros denkt über Karriereende nach!

Erst vor kurzem feierte Schlagerikone Vicky Leandros ihren 70. Geburtstag. Offenbar auch für sie ein guter Grund darüber nachzudenken, wie es in Zukunft eigentlich weitergeht.

Dem ARD-Magazin „Brisant“ gab Vickie nun ein Interview, und das dürfte ihre Fans ein wenig traurig stimmen, denn die Sängerin denkt offen über ihr Karriereende nach.  So sagt sie:

„Ich habe beschlossen nicht mehr so viele Jahre zu singen, sagen wir mal so. Ich möchte nicht am Stock, an der Krücke noch auf die Bühne gehen.“

Einen ganz konkreten Plan, wie lange sie noch singen möchte, hat Vickie nicht. Beim Thema Karriereende steht sie allerdings nicht allein da. Mit Jürgen Drews, Ireen Sheer und Nino de Angelo verabschiedet sich gerade eine ganze Schlager-Generation von der Bühne.

Die mobile Version verlassen