So geht es Jürgen Drews heute!

Vor knapp einem Jahr ließ Jürgen Drews die Öffentlichkeit wissen, dass er an peripherer Polyneuropsthie leidet, einer unheilbaren Nervenkrankheit, die vor allem seinen Bewegungsapparat betrifft.

Wie geht es Jürgen Drews heute? Seine 26-jährige Tochter Joelina konnte Auskunft geben und sagte RTL:

„Das ist aber jetzt nichts Weltbewegendes, das superschlimm ist. Er bewegt sich halt jetzt manchmal ein bisschen langsamer als andere, läuft manchmal ein bisschen krumm. Da sieht man schon, dass er alt wird. Aber, das ist der Lauf des Lebens, da muss man mit klarkommen.“

Einen positiven Nebeneffekt erwähnt Joelina aber auch – ihr Vater muss heute keine drei Jobs am Tag mehr durchziehen und ist nun zu einem echten Familienmensch geworden…

Die mobile Version verlassen