Frank Zander wieder mit Foodtruck unterwegs!

Für viele Berliner Obdachlose ist Frank Zander so etwas wie der Weihnachtsmann. Jedes Jahr lud Frank 3.000 Obdachlose ins Berliner Estrel-Hotel zu einem Weihnachtsessen mit Gans, Rotkohl und Klößen. Im letzten Jahr musste Frank wegen Corona allerdings umdisponieren und verteilte sein Essen kurzerhand in einem Foodtruck.

Aber auch in diesem Jahr bekommen Berliner Bedürftige in der Adventszeit wieder ein warmes Essen. Zwar nicht im Estrel, dafür aber erneut im Foodtruck mit Leckereien, Geschenketaschen und natürlich ganz viel Musik.

Die mobile Version verlassen