Roland Kaiser: Kaisermania 2021 findet doch statt!

Das letzte Jahr war für Künstler*innen, Fans und die gesamte Veranstaltungsbranche ein schwerer Schlag ins Kontor! Umso erfreulicher ist es, dass nun so langsam wieder Veranstaltungen geplant werden. Erst letzte Woche verkündete Andrea Berg, dass es im Sommer doch ein Heimspiel geben wird.

Und gestern dann die nächste Hammermeldung! Auch die Kaisermania von Roland Kaiser könnte, unter gewissen Voraussetzungen, doch noch stattfinden. Wie der Veranstalter Semmel Concerts auf seinen Social Media Seiten bekannt gab, laufen mit der Stadt Dresden bereits die Verhandlungen über die Wochenenden vom:

06.+07. August 2021 (als Ersatz für ursprünglich den 07.08.+08.08.2020)
13.+14. August 2021 (als Ersatz für ursprünglich den 30.07.+01.08.2020)

Allerdings müssen dafür einige Kriterien erfüllt sein. Zum einen müssen die aktuellen Infektionszahlen natürlich stabil niedrig bleiben und zum anderen wird bei der Veranstaltung selber die sogenannte 3G-Regel zum Einsatz kommen. Das bedeutet, dass ausschließlich Genesene, Geimpfte oder Getestete Personen zugelassen werden, um ein Infektionsgeschehen so gut es geht zu minimieren.

Ob die Termine in der Form gehalten werden, steht zum jetzigen Zeitpunkt – vor allem in Anbetracht der sich ausbreitenden Delta-Mutante – noch nicht fest. Von Seiten des Veranstalters ist man aber hoffnungsvoll: „Wir versuchen bis Mitte Juli für uns alle Klarheit zu bekommen, ob die Wunschtermine so umsetzbar sind und bitten deshalb, im Moment von Rückfragen abzusehen. Wir hoffen, dass sich eine weitere Verschiebung der besonderen Veranstaltungsreihe in das Jahr 2022 verhindern lässt, können das allerdings zum aktuellen Zeitpunkt nicht gänzlich ausschließen. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch in einen Gutschein eingetauscht werden.“

Die mobile Version verlassen