Erdnussbutter-Nudeln mit Gurke

Erdnussbutter-Nudeln mit Gurke

Ergibt 2 Portionen

4 ½ EL Erdnussbutter
2 TL Sesamöl
3 EL Sojasauce
2 EL Chinkiang-Essig oder Balsamico-Essig
1 EL Zucker
1 Knoblauchzehe, zerkleinert
1 TL Ingwerpaste
240 ml Wasser

240 g chinesische Eiernudeln

1 Frühlingszwiebel
schwarze Sesamsamen
Limettenspalten

Alle Zutaten der Sauce in einen kleinen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen und so lange kochen, bis die Sauce eingedickt ist.

In der Zwischenzeit die Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung kochen. Frühlingszwiebeln schneiden und in Scheiben schneiden.

Die Nudeln abtropfen lassen, wieder in den Topf geben und über die Sauce gießen. Gut mischen, damit die Nudeln mit der Sauce überzogen sind, dann auf zwei Schalen verteilen. Mit Frühlingszwiebeln und Sesam bestreuen.

Optionale Zutaten für die Nudeln:
• Hühnchen
• geräucherter Tofu
• gebratenes Schweinefleisch
• Gedämpfter Broccoli
• Geschälte Edamame-Bohnen

Schaue Dir auch

12.02.2018: Die Radio Paloma Muntermacher

Mit seinem neuen Album "Leb dein Leben" zieht Patrick Lindner gerade durchs Land. Ein Besuch bei den Radio Paloma Muntermachern darf natürlich nicht fehlen! Im Interview mit Stefan Loll und Nora Oschatz spricht er ausgiebig über sein neues Werk, warum ihm der Kontakt zu den Fans so wichtig ist und er verrät wo man ihn demnächst im Fernsehen sehen kann.