Kommt der Wendler zurück nach Deutschland?

Bildquelle: Sony Music / Überschall Promobilder Michael Wendler / Fotograf: Andreas Metz

 

Eigentlich hatte Michael Wendler vor, in der Nähe von Fort Myers in Florida ein neues Leben zu beginnen. Am 29. Februar kaufte er für 125.000 Dollar ein Grundstück.

Doch ein BILD-Leserreporter entdeckte nun ein Schild auf der Wiese des Grundstückes mit der Aufschrift: „For Sale“ – Zu Verkaufen!

Keine Bauarbeiten, kein Haus, keine Ranch, nur gähnende Leere…

Was hat das zu bedeuten? Kommt Michael etwa wieder zurück nach Deutschland? War die Auswanderung nur ein PR-Plan?

Auf Anfrage der BILD verteidigt sich der Wendler:

„Ich habe das Grundstück schon wieder verkauft. Wir haben festgestellt, dass die Schule unserer Tochter viel zu weit weg ist. Die ist über 50 Minuten entfernt. Mit dem Auto! Also haben wir uns etwas Näheres gesucht.“

Außerdem verriet er, dass er natürlich in den USA bleiben wolle und für einige Konzerte immer mal wieder nach Deutschland kommen würde.

 

Die mobile Version verlassen