Feiert Stefan Mross Weihnachten etwa allein?

Bildquelle: Pressebilder Stefan Mross / Mross Media

 

Noch 18 Tage, dann ist endlich Weihnachten und auch unsere Schlagerstars freuen sich auf das Fest.

Bei Sänger, Trompeter und Entertainer Stefan Mross ist nach der Trennung von seiner zweiten Frau Susanne in diesem Jahr alles anders.

Gar nicht so einfach, wenn man bedenkt, dass die beiden eine Tochter und einen Sohn haben.

Aber keine Sorge:

Stefan wird das Weihnachtsfest mit seinen Kindern verbringen!

Der Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen hat er verraten, dass er an Weihnachten bei seiner Mama sein wird und auch seine Kinder werden dabei sein.

Am Heilig Abend gäbe es traditionell Kartoffelsalat und Bockwurst. Christbaum und Glühwein gehören auch dazu. Am zweiten Weihnachtstag geht die Familie dann immer essen und dann ginge die Arbeit schon weiter.

Im nächsten Jahr werde er viel mit Simone und Charly Brunner auf Tour sein und er wird vermehrt mit Anna-Carina Woitschak auf der Bühne stehen, die mit uns in diesem Jahr an der Türkischen Riviera war.

Also Friede, Freude, Weihnachtsgans bei Stefan Mross. Trotz Trennung…

Die mobile Version verlassen